Karl Berger
CNC-Maschinenbau GmbH
Am Moos 1 I 5310 Mondsee

T: +43 6232 2431-0
F: +43 6232 2431-15
E: office@cnc-berger.at
W: www.cnc-berger.at

Standardablauf

Der Weg ist weit, von der Idee bis zum endfertigen Teil in der Auslieferung. Dazwischen stehen unzählige Arbeitsschritte, die gut vorbereitet und genauestens geplant Punkt für Punkt abgearbeitet werden müssen, um optimale Fertigungsqualität zu gewährleisten.

Ein kurzer "Wegweiser":

  1. Neuteilbesprechung:
    In dieser Runde werden unter Anderem die exakten Fertigungsstrategien, notwendige Vorrichtungen, Möglichkeiten des Qualitäts-managements und das sinnvollste Werk­zeug­management besprochen und für das jeweilige Projekt fixiert.
  1. Terminplanung / Material-beschaffung:
    Mit Blick auf die freien Kapa­zitäten des Maschinenparks und den gewünschten Liefer­termin werden Zeiten einge­plant und Materialien geordert.
  2. CNC-Programmierung / Prüfplanung:
    Für jedes Werkstück wird ein individuelles Programm erstellt, ein Fundus von aktuell über 17.000 NC-Programmen steht unter­stützend zur Verfügung.
  3. Produktion:
    Nach allen Vorbereitungen und erfolgter Serienfreigabe startet die Produktionsphase.
  4. Endprüfung/-kontrolle:
    Den strengen Augen unserer Fertigungsprofis entgeht nichts, unsere Messmaschinen dokumentieren alle Kontrollen.
  5. Versand:
    Der letzte Schritt – die Lieferung an unsere Kunden.